Informationen

Artikelabgabe

  • Achtung neu: Pro Haushalt können 2 Listen mit jeweils 20 Teilen abgeben werden ( = insgesamt 40 Teile)

  • Achtung neu: Abgabezeiten Donnerstag ab sofort 16:00 - 18:30Uhr

  • Es werden keine Listen vorab ausgegeben

  • Die Listen werden während der Abgabezeiten von uns ausgefüllt und die Artikel ausgezeichnet

  • 10 % Ihres Verkaufserlöses werden gespendet

  • Der Preis einer Liste beträgt 2,-- Euro

  • Die Ware nach Artikelart z.B. Hosen, T-Shirts etc. und Größen sortiert beschleunigen die Abgabe

  • Bei Ihren Preisvorstellungen beraten wir Sie gerne

  • Angenommen werden nur sehr gut erhaltene, saubere und moderne Kinderbekleidung, bei Spielzeug nur komplette und funktionsfähige Ware

  • Beim Sommerbasar wird nur Frühjahr- /Sommerware, beim Winterbasar nur Herbst- /Winterware angenommen

  • Zusammengehörende Zweiteiler werden wir selbstverständlich zum Verkauf zusammen auszeichnen

  • Einzelne Hosen oder Röcke können nicht aus Platzgründen auf der Liste mit Oberteilen kombiniert werden

  • Leider können keine Kleider und Sachspenden zur Weiterleitung an Kinderheime etc. mehr angenommen werden

Abgegeben werden können

  • Babybekleidung und -ausstattung

  • Babystrumpfhosen, Schuhe, Unterwäsche und Schlafanzüge bis Größe 98/104

  • Kinderbekleidung bis einschließlich Größe 164

  • Spielzeug rund ums Kind z. B. Spiele, Rutschautos, Puppenwägen, Legos usw.

  • Bücher

  • Fahrräder (verkehrssicher und modern), Roller

  • Neuwertige Autositze, Wiegen und Kinderbettchen (aufgebaut), Fahrradsitze

  • Fußballschuhe, Inliner, Schlittschuhe

  • Kinderwägen (nur sauber und modern)

  • Im Winterbasar zusätzlich Faschingsbekleidung

Nicht abgegeben werden können
  • Unterwäsche, Socken, Schlafanzüge

  • Schuhe, Gummistiefel

  • Stofftiere außer z. B. Diddelmäuse etc.

  • Windeleimer, Töpfchen

  • Erstlings - Schulranzen / Schultüten

  • Umstandsmoden

  • Emil - Flaschen

Einkauf im Basar

  • Es werden von uns ca. 16.ooo Artikel zum Verkauf angeboten.

  • Sehr nützlich sind große, leere Umhängetaschen z. B. von Ikea für Ihren Einkauf

  • Große Artikel z. B. Fahrräder können an einer der Kassen bezahlt und dann im hinteren Foyerbereichs abgegeben werden

  • Auf den Einkaufsbetrag werden 2,--Euro (Beitrag zur Spende) aufgeschlagen

  • Während Ihres Einkaufes bei uns wird für Ihre wartenden Kinder, Papas, Mamas, Omas und Opas im angrenzenden Jugendzentrum mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt

  • Einlass für Schwangere mit Mutterpass und Personalausweis (+1 Begleitperson) an einem gesonderten  Eingang bereits ums 9.30 Uhr.

Geld und Warenabholung

  • Es ist hilfreich mit einem Wäschekorb die übrig gebliebene Ware abzuholen

  • Der Abholer muss den Abholzettel mit der Listennummer vorweisen und bekommt mit diesem den Erlös und die nicht verkaufte Ware zurück

  • Die Abholung dauert in der Regel nicht länger als 10 Minuten

  • Am Sonntag nicht abgeholte Ware und nicht abgeholtes Geld wird zur Spende gegeben.